Kiefernwald und Sandstrand

1,2,3 … auf nach Pogorzelica. 27 Teams starten nach durchzechter Nacht, KüfA, Bier und Musik unter der Brücke. Viele Kilometer später ein entspannter Campingplatz im Randgebiet der polnischen Touristenhochburg. Frisch gebackene Tramper zeigen alten Hasen die lange Nase und sichern sich gnadenlos den ersten Platz. Vorsaison heißt auch, dass einige Teams die letzten Kilometer die Rucksäcke im Einkaufswagen schiebend zurücklegen, weil keine Autos unterwegs sind. Sonne, Wind, sympatisch-durchgeknallte Popcornverkäufer, Lagerfeuer am Strand. Kaum sind alle da, heißt es für die ersten schon wieder: Daumen raus und losgeschnackselt. Das heißt aber auch: bis zum nächsten Mal.

Pfingstrennen 2015

Um die Wette Trampen?

Abgefahren_PfingstrennenRichtig gelesen! Und du bist zum Mitmachen eingeladen.

Seit 2008 organisiert Abgefahren e.V., die Deutsche Autostop Gesellschaft, ein Tramprennen.
In diesem Jahr treffen wir uns zu Pfingsten in Cottbus und trampen in Zweierteams um die Wette zu einem Ziel, das bis kurz vor dem Start ein Geheimnis bleibt.

Teilnehmen kann jede und jeder: Egal ob alt oder jung, erfahren oder Trampneuling. Das Ziel liegt etwa 500 km entfernt und ist gut innerhalb eines Tages erreichbar. Alle Informationen und die Anmeldung findest du unter http://race.abgefahren-ev.de.

Treffpunkt: Freitag, 22.5.2015, Strombad Cottbus
Start des Rennens: Samstag, 23.5.2015, 9 Uhr
Siegerehrung: Sonntag, 24.5.2015 am Zielort
Mitbringen: gute Laune, Zelt und Badehose

Bitte melde dich an, wenn du teilnehmen möchtest.

Bis bald in Cottbus!

Nächstes Rennen der DTSG

Die Deutsche Trampsport Gemeinschaft lädt alle interessierten Tramperinnen und Tramper zu ihrem nächsten Rennen ein. Es wird in der Region Berlin-Frankfurt/Oder-Polen stattfinden. Die DTSG wird eine spannende und abwechslungsreiche Strecke zusammenstellen für Beginner und erfahrene Tramperinnen und Tramper.
Vor dem Rennen findet ein Pre-Meeting am Abend des 30.4. nahe Berlin statt, um sich kennenzulernen und organisatorisches zu besprechen. Das Rennen startet am Morgen des 1.5. und wird bis Sonntag (3.5.) 18:00 Uhr gehen, mit anschließendem zusammenkommen für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer (es soll auch eine Sauna geben).
Die Registrierung ist ab jetzt geöffnet, hierzu einfach auf die Website schauen. Bei Fragen schreibt eine Mail an sporttrampen@gmail.com. Wir freuen uns auf euch!

http://www.sporttrampen.de/2015/02/dtsg-rennen-in-der-markischen-schweiz.html

Hitchbot kommt nach Deutschland

Wir freuen uns über die Nachricht, dass der Hitchbot, der im vergangenen Sommer über 6000km quer durch Canada zurücklegte, sein nächstes Abenteuer in Europa geplant hat. Ab dem 13. Februar wird er für 10 Tage quer durch Deutschland trampen …

Save the date

pfingsten2015ohne_klein

Das nächste Tramperrennen findet vom 22. bis 24. Mai 2015 in Cottbus statt.
Details und Registrierung → 2015 – Cottbus

Trampcache

  • Der Cache reist trampend durch die Welt.
  • Füge dem Cache Teile hinzu oder behalte, was dir gut gefällt.
  • Übergib den Cache an einen anderen Tramper.
  • Sende eine E-Mail an trampcache∅gmail.com mit einigen Details:
    • Wie heißt Du?
    • Wann und wo hast Du den Cache bekommen?
    • Von wem hast Du den Cache bekommen?
    • Was kannst Du noch zum Cache erzählen?
    • Mach ein Foto: Wie sieht der Cache gerade aus?
    • Mach eine Liste: Was enthält der Cache gerade?

Hitchhiking Cache

  • The cache travels hitchhiking around the world.
  • Add parts to the cache or keep what you like.
  • Give the chache to another hitchhiker.
  • Send an e-mail to trampcache∅gmail.com with some details:
    • What’s your name?
    • When and where did you get the cache?
    • Whom did you get the cache from?
    • What else can you tell about the cache?
    • Take a photo: What does the cache look like at the moment?
    • Make a list: What does the cache contain at the moment?

Log

Trampcache @ Hitchlog → http://www.hitchlog.com/en/hitchhikers/abgefahrentrampcache

2014-09-21, Jena → Berlin
Cache upgraded and handed from Willi to N0id

2014-09-14, Augsburg → Jena
Cache created from a Brazilian soap stone capsule which was a present from my sister; handed from Kristian to Willi

Augsburg

Um die Welt in 500 Stunden

www.transglobal-race.org