2014 – Aachen

Siegerehrung 2014

Siegerehrung der 7. Deutschen Meisterschaft im Trampen 2014 in Frankreich

»Allez-vous vers Ambleteuse?«

Nach einem gemütlichen Treffen am Vortag im Aachener Westpark startete die 7. Deutsche Meisterschaft im Trampen am Pfingstsamstag vor dem Aachener Rathaus. Erst dort wurde das Ziel bekannt gegeben, das diesmal an der französischen Atlantikküste lag. Als auch die letzten Teams gebildet waren, alle Teilnehmer ihre Startnummer erhalten hatten und letzte Fragen geklärt waren, fiel der Startschuss kurz nach halb 10. Die mehr als 40 Teilnehmer aus Deutschland und den Niederlanden/USA machten sich auf den Weg zum Campingplatz in Ambleteuse, um dort am Pfingstsonntag bei strahlendem Sonnenschein die Sieger des Tramperrennens zu feiern.

 

7. Deutsche Meisterschaft im Trampen
heiko42

Die Gewinner am Strand von Ambleteuse

6. Juni 2014
Aachen – Ambleteuse (FRA) – 370 km
43 Teilnehmer aus GER, NED/USA

  1. Platz: Jaqueline & Gregor (Halle) – 4 h 44′
  2. Platz: Anna & Carsten (Bonn & Aachen) – 5 h 15′
  3. Platz: Annika & Tobi (Tübingen) – 5 h 17′

Von den 22 Teams, die in Aachen gestartet waren, kamen 19 am Zielort Ambleteuse an. Die anderen drei Teams gaben unterwegs auf oder trampten woanders hin. Drei Teams kamen erst am nächsten Tag an, erhielten dafür aber den lauteren Beifall.

Presseberichte
Fotos
13-5-2016 Hamburg