Projekte

Siegerehrung 2014

Siegerehrung der 7. Deutschen Meisterschaft im Trampen 2014 in Frankreich

Deutsche Meisterschaft im Trampen

Seit 2008 organisiert Abgefahren e.V. die Deutsche Meisterschaft im Trampen. Von einer Stadt in Deutschland trampen die Teilnehmer in Zweierteams um die Wette zu einem Ziel, das ihnen erst kurz vor dem Start bekanntgegeben wird. Mittlerweile ist die Veranstaltung zu einem festen Termin für Tramper aus ganz Deutschland geworden. Außerdem bietet das Rennen Einsteigern eine gute Gelegenheit für ihren Start ins „Tramperleben“.

Alle Informationen zum nächsten Termin und Hintergründe zu den vergangenen Rennen findest du unter http://race.abgefahren-ev.de.
Vielleicht startet das Tramperrennen ja demnächst in deiner Stadt?!


Trampcache

Der Trampcache ist eine Art reisender Geocache, der von Tramper zu Tramper weitergegeben wird. Mehr auf der Projektseite abgefahren-ev.de/trampcache.


Taschenbuch| : |  HiT ThE ROaD – Das Tramper-Taschenbuch

Thomas Weber, Mitglied von Abgefahren e.V., hat 2012 die Geschichten von Trampern aus der ganzen Welt gesammelt und als Taschenbuch veröffentlicht.

Aus dem Vorwort:
Dieses Buch soll Lust machen auf mehr. Trampen, das ist kein staubiges Buch. Trampen, das ist der Wind, der einem um die Nase weht und die Wangen rötet während man an der einsamen Straße auf ein Auto wartet. Trampen, das ist Kultur-, Länder- und Heimatkunde. Trampen ist nicht umsonst sondern kostenlos. Trampen ist nicht gefährlicher als ein Spaziergang im Park. Trampen ist nicht frei sondern libre. Trampen, das ist ein ganz besonderes Lebensgefühl, das man nur erleben kann, wenn man sich traut gegen das Gewohnte zu verstoßen, wenn man offen für Neues ist. In diesem Sinne: Damen raus! Auf geht’s! Lesen kannst du auch unterwegs.

Das Buch hat 180 Seiten mit 32 Geschichten und kostet 11 Euro. Nach Kostendeckung kommt der Profit gemeinnützigen Organisationen zugute. Das Buch ist bei Amazon als Buch und eBook erhältlich.


Ortsdatenbanken

Seit 2007 engagieren sich Mitglieder von Abgefahren e.V. in Aufbau, Wartung und Betrieb von Ortsdatenbanken für Tramper.

hitchbaseHitchbase.com ist eine Anlaufstelle für Tramper um schnell auf den Strassen dieser Welt unterwegs zu sein. Hier finden Tramper alle wichtigen Informationen um zu günstigen Trampstellen zu gelangen. Tramper können ihr Wissen teilen und Trampstellen in die Datenbank eintragen oder Bewertungen und Kommentare zu schon vorhandenen Trampstellen abgeben.

hitchwikiHitchwiki.org ist eine gemeinschaftliche Webseite zur Sammlung von Informationen zum Trampen und anderen günstigen Transportmöglichkeiten. Auf der mehrsprachigen Webseite gibt es neben den Ortsdatenbanken Informationen zum Trampen auf langen Distanzen, eine interaktive Karte und viele weitere Tipps. Vor allem die deutsche Version des Wiki wird von Mitgliedern des Vereins gepflegt.


Trampstelle Freiburg

Aktion „Trampstelle“ in Freiburg, 2007

Offizielle Trampstellen

Abgefahren e.V. hat sich zum Ziel gesetzt ach in Deutschland offizielle Trampstellen nach dem Vorbild der niederländischen Liftershalte einzuführen.
In Kiel, Freiburg und Potsdam wurden Aktionen durchgeführt um die Idee bekannt zu machen.
Offizielle Tramperstellen, wie es sie bereits in verschiedenen Ländern gibt, machen das Autostoppen für Autofahrer und Anhalter wesentlich sicherer und verleihen dem Trampen mehr Akzeptanz.